a

Menü

OGS

Offene Ganztagsschule an der Münsterschule

Liebe Eltern,
bevor ein Kind am außerunterrichtlichen Angebot der Offenen Ganztagsschule (OGS) teilnimmt, haben Sie als Eltern oft viele Fragen. Einige Antworten und Hinweise wollen wir Ihnen auf diesem Wege geben. Weitere Fragen können Sie jederzeit an die Leitung des Angebots oder an den Vorstand richten.

Sie haben Interesse?

Aktuelles 

Unsere OGS

Vorstand & 

Ansprechpartner

Kontakt

OGS der Münsterschule e.V.
Riesstrasse 9
53113 Bonn

Tel.: 0228/22787790
E-Mail: ogs-vorstand@muensterschule.de

Vorsitzende: Hanna Perrin

Stellvertretender Vorsitzender: Stefan Thilo

Kassenwart: Max Bohmann

Schulleiterin: Esther Köster

Beisitzerinnen: Denise Brockmann, Jana Böcking, Anja Hiecke-Richter, Valentina Kerst, Anke Medek, Dorothea Sow

Unsere OGS

Wichtige Infos

Rahmen

Die „OGS der Münsterschule e.V.“ ist eine Elterninitiative, die als eingetragener gemeinnütziger Verein von der Stadt und vom Land finanziell und durch Bereitstellung der Räumlichkeiten unterstützt wird. Sie ist im Rahmen der OGS der Träger des außerunterrichtlichen Angebots. Dieses Angebot ist ausschließlich für die Kinder der Münsterschule bestimmt. Schule und Träger der OGS arbeiten organisatorisch und hinsichtlich des pädagogischen Konzepts eng zusammen, um einen kontinuierlichen Tagesablauf für die Kinder sicherzustellen. Nach der Schule kann hier gegessen werden. Im Anschluss an das Essen findet eine verbindliche Lernzeit (45 Minuten) in der Schule statt. Außerdem gibt es verschiedene Angebote zur Freizeitgestaltung.

Personal

Die OGS arbeitet mit festen Kräften, die eine pädagogische Ausbildung oder entsprechende Erfahrung haben. Derzeit gibt es für die 209 Kinder dreizehn Betreuerinnen, vier Betreuer, ein FSJler und drei Küchenkräfte. Die Kernzeit der Betreuung ist von 12:00 bis 15:00 Uhr. In dieser Zeit sind in der Regel alle BetreuerInnen anwesend und für die Kinder ansprechbar. Jede Klasse hat eine direkte Bezugsperson, die als Ansprechpartner für die KlassenlehrerInnen und Eltern zur Verfügung steht und die Lernzeit mit der Klassenlehrerin betreut. Die Eltern sollten die BetreuerInnen bei Fragen und Problemen direkt und zeitnah ansprechen.

Montessori-Pädagogik als Pädagogischer Leitfaden

Mit unserem pädagogischen Konzept tragen wir die Prinzipien und Leitgedanken der Montessori-Pädagogik in den Nachmittag hinein. In der OGS fördern und unterstützen wir die Kinder in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit. Wir helfen ihnen, durch soziales Lernen ihre sozialen Kompetenzen zu erweitern. Ganz nach dem Prinzip Montessoris legen wir großen Wert auf die Beobachtung der Kinder und tauschen uns mit den Lehrern darüber aus.

Elternbeitrag

Der Elternbeitrag richtet sich nach der aktuellen Beitragssatzung der Stadt Bonn und ist einkommensabhängig. Er ist jeweils monatlich und ganzjährig (01.08. bis 31.07.) zu zahlen. Der Einzug erfolgt durch die Stadt.
Eltern erklären mit der Unterzeichnung des Betreuungsvertrages ihren Beitritt zum Trägerverein der Elterninitiative „OGS der Münsterschule e.V.“ Mit der Mitgliedschaft ist die Verpflichtung zur Zahlung eines Mitgliedsbeitrages verbunden, über dessen Höhe die Mitgliederversammlung beschließt. Derzeit wird kein Mitgliedsbeitrag erhoben.

Öffnungszeiten

In der Regel ist die OGS an Schultagen von 11.00 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet. Bei früherem Schulschluss (z.B. pädagogischen Konferenzen) wird OGS früher geöffnet, so dass ein nahtloser Anschluss für die Kinder möglich ist. An den unterrichtsfreien Tagen in der Schulzeit (bewegl. Ferientage etc.) ist die OGS ab 8.00 Uhr geöffnet. In den ersten beiden Wochen und in der letzten Woche der Sommerferien, sowie eine Woche in den Herbst- und Osterferien gibt es eine gesonderte Ferienbetreuung (Kosten: 32€ bzw. 40,00€ pro Woche inklusive Essen). Ansonsten ist die OGS in den Ferien geschlossen. Zu allen Ferientagen müssen die Kinder gesondert angemeldet werden. Für zu spät abgeholte Kinder ist pro angefangene Viertelstunde ein Unkostenbeitrag in Höhe von 5,00€ zu bezahlen.

An folgenden Tagen bieten wir eine Betreuung nach vorheriger Anmeldung an:

•    28.08.2023 (Ganztagsfortbildung Lehrerkollegium)
•    02.10., 04.10 – 06.10.2023 (Ferienbetreuung/1. Herbstferienwoche)
•    09.02.2024 (Karnevalsfreitag)
•    13.02.2024 (Veilchendienstag)
•    25. – 28.04.2024 (Ferienbetreuung/1. Osterferienwoche)
•    10.05.2024 (bew. Ferientag)
•    22. – 24.05.2024 (inoffizielle Pfingstferien)
•    08. – 12.07.2024 (Ferienbetreuung/1. Sommerferienwoche)
•    15. – 19.07.2024 (Ferienbetreuung/2. Sommerferienwoche)
•    12. – 16.08.2024 (Ferienbetreuung/6. Sommerferienwoche)
•    19./ 20.08.2024 (Sommerferien)

Am 08.02.2024 (Weiberfastnacht) ist die OGS bis 14.00 Uhr geöffnet.
An folgenden Tagen bleibt die OGS komplett geschlossen:

•    03.10.2023 (Tag der Dt. Einheit)
•    09. – 13.10.2023 (2. Herbstferienwoche)
•    16.10.2023 (Pädagogischer Fachtag)
•    01.11.2023 (Feiertag/Allerheiligen)
•    21.12.2023 – 05.01.2024 (Weihnachtsferien)
•    12.02.2024 (Rosenmontag)
•    02. – 05.04.2024 (2. Osterferienwoche)
•    08.04.2024 (Ganztagskonferenz)
•    01.05.2024 (Feiertag/Tag der Arbeit)
•    09.05.2024 (Feiertag/Christi Himmelfahrt)
•    29.05.2024 (Feiertag/Pfingstmontag)
•    21.05.2024 (inoffizielle Pfingstferien)
•    30.05.2024 (Feiertag/Fronleichnam)
•    Mo. 22.07. – Fr. 09.08.2024 (3.- 5. Sommerferienwochen)

Grundregeln

Für die grundlegenden Regeln des alltäglichen Zusammenlebens und deren Einhaltung sind die BetreuerInnen verantwortlich. Nicht gestattet sind Tausch- oder „Geld“-Geschäfte, das Mitbringen von Spielzeug, die Benutzung von Handys, MP3-Player etc., Rollschuhe und Roller im Haus. Diese Regeln sind mit der Schule abgestimmt.

Sicherheit

Der Weg von der Schule zur OGS führt über die Ampel. Die Kinder werden von der Schule durch OGS-Mitarbeiter abgeholt. In den Räumen der OGS sollen die Kinder Hausschuhe tragen (keine Socken). In der Turnhalle werden Turnschuhe getragen.

Unsere OGS

Unser Tagesablauf

In der Regel ist die OGS an Schultagen von 11:00 bis 16:30 Uhr geöffnet.

Die Kinder werden um 11:30 Uhr (Erstklässler) bzw. 12:15 Uhr an der Schule von den OGS-Mitarbeitenden abgeholt und zum OGS-Gebäude in die Riesstraße 9 gebracht.

Ab 11:30 Uhr ist die Mensa für das offene Mittagessen geöffnet.

Von 14:00 bis 14:45 Uhr findet Dienstags, Mittwochs und Donnerstags die Lernzeit in der Schule statt, danach gehen die Klassen unter Begleitung wieder zurück in die OGS.

Das offizielle Ende der Betreuungszeit ist um 16:30 Uhr, wobei die Möglichkeit der kostenpflichtigen Spätbetreuung nach vorheriger Anmeldung bis 17:30 Uhr besteht.

Ferienbetreuung:
Die OGS bietet in den Oster- und Herbstferien jeweils die 1. Woche, in den Sommerferien die 1., 2, sowie die 6. Woche eine Ganztagsbetreuung von 8:00 bis 16:30 Uhr an. Die genauen Daten entnehmen sie bitte unserem Kalender.

Die Ferienbetreuung lebt von einem teiloffenen Konzept, bei dem die Kinder sich für den Vormittag eine Gruppe nach den angebotenen Themen auswählen können und der Nachmittag offen für alle Kinder gestaltet ist.

Die Themen im Vormittag variieren jährlich, sodass es eine abwechslungsreiche Auswahl an Angeboten gibt. Die Kinder bekommen frühzeitig einen Anmeldebogen, in der die einzelnen Projekte beschrieben sind und sie ihren Erst- und Zweitwunsch angeben können. Die Ferienbetreuung wird separat abgerechnet und bedarf einer Voranmeldung.

Unsere OGS

Montessori Pädagogik in der OGS

Das Konzept unseres Offenen Ganztags orientiert sich an den Prinzipien der Montessoripädagogik. Im Vordergrund steht für uns das Kind als „Baumeister seiner selbst“, mit seinen Bedürfnissen nach Aktivität, Selbstbestimmung und dem Streben nach Unabhängigkeit.

Doch was bedeutet das konkret für unseren pädagogischen Alltag?

Individualität im Fokus

Jedes Kind ist einzigartig und hat eigene Stärken und Interessen. Unsere mit Bedacht gestaltete Lernumgebung ist darauf ausgerichtet, jedem Kind die Gelegenheiten zu geben, seine vielfältigen Potenziale individuell entfalten zu können.

Vorbereitete Umgebung

Unsere Räumlichkeiten sind so gestaltet, dass sie den Bedürfnissen der Kinder entsprechen. Es gibt frei zugängliche Materialien und Angebote, welche die sie jederzeit entdecken können. Ob es darum geht, eine Runde Fußball zu spielen, Schachregeln kennenzulernen, neue Bauwerke zu konstruieren, naturwissenschaftliche Phänomene zu erkunden, kreativ zu gestalten oder sich in einer ruhigen Ecke mit einem Buch zurückzuziehen, bei uns haben Kinder die Möglichkeit, die für sie passende Lernumgebung zu wählen. Unser Team aus engagierten Pädagog*innen steht den Kindern einfühlsam und bedürfnisorientiert zur Seite und begleitet sie auf ihrem individuellen Weg.

Soziales Miteinander

Wir unterstützen die Kinder in der Entfaltung sozialer Kompetenzen. Sie üben sich darin, miteinander zu arbeiten, gewaltfrei zu kommunizieren, Konflikte zu lösen sowie Verantwortung für sich selbst und andere zu übernehmen. Gemeinsam mit der Schule setzen wir auf ein einheitliches und partizipatives Konzept zur Konfliktlösung und Streitschlichtung.

Unsere OGS

AG
Angebote

Die OGS bietet, auch in Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern, ein breites Spektrum an AGs und Projekten an. Hierzu gehören:

 

  • Für alle Jahrgangsstufen:  Offene Halle, Floorball, Basketball, Fußball, Yoga, Bücherei, Sammelkarten AG
  • ab Klassenstufe 2:              Turnen, Theater AG, Streich- und Blasorchester (in Kooperation mit der L. v. Beethoven-Musikschule)
  • ab Klassenstufe 3:              Nähen (im AdEK der Kreuzkirche)
  • für die Klassenstufe 4:       Show & Zaubern

Unsere OGS

Unsere Räume

Lernräume

Das OGS-Gebäude verfügt über acht Gruppenräume, eine Mensa, einen großzügig angelegten Außenbereich und einen Musikraum. Die Gruppenräume sind individuell gestaltet und bieten eine freundliche, lernfördernde Umgebung, die auf die Bedürfnisse der Kinder angepasst ist. In der Mensa findet das Mittagessen statt und kann darüber hinaus auch für AGs, sowie für Koch- und Backaktionen genutzt werden.

Mensa

Die OGS bietet ein offenes Mittagessen ab 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr an. Ihr Kind kann in diesem Zeitrahmen selbstständig entscheiden, wann es zum Essen gehen möchte. Die täglich wechselnden Speisen werden von der Firma LEHMANNs  geliefert und beinhalten sowohl fleischhaltige, als auch vegetarische Optionen.

Schüler:innen

Klassen

Erwachsene