Freitag, 22.10.2021

Aktuelle Meldungen

Sonntag, 15.08.2021 15:22

Corona Informationen - WICHTIGER AUFRUF

Liebe Eltern der Münsterschule,

wir hoffen, Sie hatten alle gute und erholsame Sommerferien und ein bisschen Abstand von all dem, was uns im letzten Schuljahr an Belastungen begleitet hat. Auch hoffen wir dass Sie nicht zu den stark Betroffenen des Hochwassers im Juli gehören...

Wir, das sind Frau Köster und Frau Lütz, die Sie in diesem Jahr - zunächst kommissarisch, alsbald dann auch offiziell - als neues Schulleitungsteam begleiten werden.
Auch in diesem Schuljahr beschäftigt uns Corona. Da viele Maßnahmen und Entscheidungen auf Vorgaben beruhen, die uns vom Ministerium für Schule und Bildung mitgeteilt werden, die diese wiederum vom aktuellen Infektionsgeschehen abhängig machen, sind wir in dieser Woche dabei, uns mit den neuesten Vorgaben zu beschäftigen. Sie können die politischen Vorgaben unter folgender Adresse abrufen:

www.schulministerium.nrw/regelungen-fuer-schulen-ab-dem-18-august-202

Am Freitag haben wir ein Online -Treffen mit Pflegschaftsvertreter*innen, dem OGS-Vorstand und Kolleg*innen anberaumt, um gemeinsam ein Konzept für die kommende Phase abzustimmen. Anfang nächter Woche werden wir Ihnen dann die Ergebnisse in einer weiteren Mail mitteilen.

Wir melden uns bereits jetzt mit der dringenden Bitte:


Testen Sie Ihr Kind bitte vor Schulbeginn unbedingt!

Mindestens ein Bürgertest - besser noch ein PCR Test, der erheblich genauer ist. Das Ergebnis sollte vor Schulbeginn vorliegen, der Bürgertest sollte möglichst aktuell sein.
Wir werden die Testung in der Schule nicht kontrollieren, appellieren aber dringend an Ihre Eigenverantwortung. Wie Sie wissen, steigen die Zahlen im Moment wieder. Wenn sichergestellt ist, dass kein infiziertes Kind in die Schule kommt, können wir "Ausbrüche" und damit Quarantänemaßnahmen vermeiden. Dies ist in Ihrem Sinne und deshalb bitten wir Sie wirklich, hier Verantwortung für unsere Schulgemeinde zu übernehmen.

Ab der nächsten Woche finden hier in der Schule wieder regelmäßige Lollitests statt, die dann in der kommenden Zeit helfen, das Infektionsgeschehen unter Kontrolle zu halten. Hier ein Auszug aus der aktuellen Schulmail:

Bereits in der Schulmail vom 29. Juni 2021 wurde der Zeitplan für die Fortsetzung der Lolli-Tests an Grund- und Förderschulen sowie Schulen mit Primarstufe beschrieben.

Für die Schulneulinge der Klasse 1 gilt, dass diese anders als die übrigen Kinder der Grundschulen, die bereits am ersten Schultag mit dem Lolli-Test getestet werden, erst in der ersten vollständigen Schulwoche in den Testrhythmus der Schule eingebunden werden.
Um den Gesundheitsschutz für alle Beteiligten nach der Ferienzeit zu gewährleisten, wird allen Eltern empfohlen, die Erstklässlerinnen und Erstklässler unmittelbar vor dem ersten Schultag bei einem Testzentrum testen zu lassen oder bei ihren Kindern einen Antigen-Selbsttest durchzuführen (höchstens 48 Stunden zurückliegende Testung).

Außerdem weisen wir darauf hin, dass auch in diesem Schuljahr zunächst Maskenpflicht in den Innenräumen von Schule und OGS besteht. Es ist sehr wichtig, dass alle Kinder gut sitzende Masken dabei haben (Ersatz im Schulranzen, falls eine verloren geht). Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind diesbezüglich gut ausgestattet sind. Auch hierzu ein Auszug aus der Schulmail:

Pflicht zum Tragen einer Maske
Auch im neuen Schuljahr besteht eine grundsätzliche Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (OP-Maske) für alle Personen im Innenbereich der Schulen, auch während des Unterrichts. Diese Pflicht besteht unabhängig von einer Immunisierung durch Impfung oder Genesung. Auf dem übrigen Schulgelände kann auf das Tragen einer Maske verzichtet werden.
Für den Sportunterricht gilt die Maskenpflicht nur dann, wenn Abstände nicht eingehalten werden können. Sport im Freien kann dagegen ohne Masken uneingeschränkt stattfinden.

Wir wünschen Ihnen jetzt schonmal ein schönes Wochenende und danken Ihnen für Ihre Mithilfe!
Mehr Informationen bekommen Sie Anfang nächster Woche, die Eltern neuen Ertklässler*innen auch nochmal genauere Informationen zur Einschulungsfeier.


Herzliche Grüße Esther Köster und Julia Lütz