Mittwoch, 26.06.2019

Aktuelle Meldungen

Montag, 27.05.2019 13:50

Sponsorenlauf 2019

am 21. Juni, von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Bonner Hofgarten

Liebe Eltern der Münsterschule,

am Freitag, den 21. Juni 2019 von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr werden wir unseren jährlichen Sponsorenlauf zu Gunsten des Sozialprojektes „Nepal – Sozialprojekt des Scouting Bonn e.V.“ ( www.scouting-bonn.de/website/nepal-2017 ), der Gumyoko-Montessori-Schule in Ghana (Infos auf unserer Homepage www.muensterschule.de) und unseres Fördervereins veranstalten.

Außerdem gehen 10% des Gesamterlöses einmalig in diesem Jahr an ein Straßenkinderprojekt in Ruanda, das von einer ehemaligen Schülerin unserer Schule derzeit in Ruanda vor Ort organisiert und betreut wird. Cecilia Wachendorff macht derzeit ein
FSJ in Ruanda. Dort arbeitet sie mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Für Ihre Tätigkeit sucht sie noch Sponsoren. Elternschaft und Kollegium haben einstimmig beschlossen einen Teil der diesjährigen Spenden aus dem Sponsorenlauf für Ihr Projekt zu verwenden. Infos zu ihrem Projekt finden sich u.a. in ihrem Blog unter http://www.blogs.donboscovolunteers.de/ciliinruanda/

Bei dem jährlichen Sponsorenlauf laufen alle Kinder der Schule Runden um die Hofgartenwiese. Auch in diesem Jahr wird das trotz der Baustelle vor der Uni möglich sein. Während des Laufs sollen die Kinder eigene Trinkflaschen am Rand parken, damit für ausreichenden Flüssigkeitsnachschub gesorgt ist. Bitte versorgen Sie Ihr Kind an diesem Tag mit Trinkflasche(n). Alle Kinder sollen bitte (soweit vorhanden) ihr Münsterschul-T-Shirt mit Logo darauf anziehen und Schuhe tragen, in denen sie gut laufen können.

Im Vorfeld sollen die Kinder Sponsoren finden, die für jede gelaufene Runde einen frei zu vereinbarenden Betrag (z.B. 50 Cent oder 1 Euro) spenden. Die Sponsoren, den jeweiligen Rundenbetrag und evtl. einen Höchstbetrag trägt jedes Kind auf eine Sponsorenliste ein (s. Rückseite). Bitte helfen Sie Ihren Kindern dabei, möglichst viele Sponsoren zu finden. Vielen Dank!!

Für jede gelaufene Runde gibt es ein Gummiband um den Arm. Nach dem Lauf wird die individuelle Rundenzahl sowie für jeden Sponsor die Spendensumme errechnet. Die Spendensumme sammeln die Kinder bei ihren Sponsoren ein und geben sie bei der Klassenlehrerin ab.

Soweit Sie oder auch andere Sponsoren Zeit haben, freuen wir uns, wenn Sie zum Anfeuern in den Hofgarten kommen können. Zur Ausgabe der Gummibänder brauchen wir auch hier wieder Ihre Unterstützung. Bitte melden Sie sich bei den Klassenlehrerinnen!

Unterrichtsschluss ist an diesem Tag nach Plan, die OGS ist ebenfalls regulär geöffnet.

Ich freue mich auf einen erfolgreichen Sponsorenlauf und grüße Sie ganz herzlich

Clauspeter Wollenweber, Schulleiter

Dateien:
Sponsorenkarte_03.pdf327 K